FIRMENPROFIL

Der Heinsberger Heimtiernahrungshersteller Dr. Alder’s Tiernahrung GmbH wurde vom heutigen Geschäftsführer, Herrn Dipl. Ing. Manfred Alder, im Jahre 1978 ins Leben gerufen und war bis 1986 ausschließlich im Trockenfutterbereich tätig. Nach dem Neubau einer Produktionsstätte im Heinsberger Industriegebiet erweiterte sich das Angebot stetig.

Unmittelbar nach der deutschen Wiedervereinigung erwarb das Unternehmen aus Heinsberg das ehemalige VEB Mischfutterwerk Camburg/ Thüringen. Innerhalb kürzester Zeit entstand hier eine hochmoderne Produktionsstätte für Hunde- und Katzennassfutter in Dosen und Aluschälchen. 

[Keine Beschreibung eingegeben]Um der steigenden Nachfrage gerecht zu werden,
erwarb das Unternehmen in Camburg 1993 nochmals ein 30.000 qm großes Betriebsgelände.

 

 


Dr. Alder’s Tiernahrung beschäftigt in den Betrieben Heinsberg und Camburg rund 100 Mitarbeiter und gehört als mittelständisches Familienunternehmen zu
einem der erfolgreichsten Anbieter qualitativ hochwertiger Produkte in der Branche. Neben dem deutschen Fachhandel liefert die Dr. Alder’s Tiernahrung ihre Produkte
außerdem in viele Länder, u.a. nach Finnland, Österreich, Italien, Schweiz, Ungarn,
Polen, Russland, Israel, Kroatien, Suriname und in das Königreich von Bahrain. 

 Die Produktpalette “Made in Germany” umfasst:

• Premium-Fleisch für Hund und Katze in  
  Aluschalen,
• Pures Fleisch in Dosen für Hund und Katze,
• Saftige Fleischbällchen in Dosen für Hund und
   Katze,
• Trockenfutter für Hund und Katze vom Jungtier
   bis zum Senior, in bewährter Dr. Alder’s Qualität
   und in Premiumqualität als MyLord + My Lady
• Belohnungs- und Kauartikel (Kauknochen, Snacks, Biskuits etc.)
• Spezialprodukte zur Erhaltung und Unterstützung der Gesundheit.

Als Spezialist für Tiernahrung mit über 25-jähriger Erfahrung verzichtet die Dr. Alder’s Tiernahrung bei ihren in Heinsberg und Camburg hergestellten Futtermitteln ganz
bewusst auf chemische Zusatzstoffe, wie beispielsweise Farb- und Geschmacksstoffe oder Konservierungsmittel.
Es werden keine Tierversuche durchgeführt, auch nicht von Vorlieferanten!